REALSCHULE macht KARRIERE - Daniela K.


>> Alle REALISTEN <<

Ich bin eine REALISTIN!

 

Daniela K. (35 J.)

"Ich verspürte bereits recht früh in meinem Leben den Wunsch, in meinem heutigen Beruf als Lehrerin zu arbeiten. Aus verschiedenen Gründen entschied ich mich aber zunächst für den Besuch der Hauptschule, die ich nach der 7. Jahrgangsstufe verließ, um auf die Realschule zu wechseln. Dort durfte ich mich in einem Umfeld entwickeln, das sowohl meine Interessen, allen voran meine Liebe zu Sprachen, aber auch meine Persönlichkeit förderte. Und so machte ich mich im Jahre 1994 mit dem Realschulabschluss in der Tasche auf in meine dreijähre Ausbildung zur Fachangestellten für Arbeitsförderung.

Nach einigen Berufsjahren und einer Weiterbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin Englisch IHK fasste ich den Entschluss, den schon lange gehegten Wunsch zu realisieren, das Abitur  auf der Berufsoberschule nachzuholen und im Anschluss die Fächer Deutsch und Englisch auf Lehramt zu studieren. Dass ich mich dabei für das Lehramt Realschule entscheiden würde, war auf Grund der äußerst positiven Erfahrungen, die ich während meiner eigenen Schulzeit mit dieser Schulart machen durfte, Ehrensache.
Heute bin ich nun schon seit drei Jahren als Deutsch- und Englischlehrerin an der Realschule tätig.

Wenn ich auf meinen Weg zurückblicke, so kann ich sagen, dass die Realschule mir optimale Voraussetzungen geboten hat, die es mir absolut ermöglicht haben, auch nach sechsjähriger „Abstinenz“ meine Schulausbildung fortzusetzen.  Meinen Schülern versuche ich zu vermitteln, dass der Weg nicht immer nur geradeaus gehen muss. Oftmals sind es die so genannten Umwege, die zum Ziel führen und die einem Erfahrungen ermöglichen, welche für die individuelle Entwicklung wertvoll sind."


Karriere

1987 - 1990
Hauptschule
1990 - 1994
Staatliche Realschule Burglengenfeld
1994 - 1997
Ausbildung zur Fachangestellten für Arbeitsförderung
1997 - 2000
Berufliche Tätigkeit mit gleichzeitiger Weiterbildung zur Fremdsprachen-Korrespondentin Englisch IHK
2000 - 2002
Berufsoberschule Schwandorf, Erwerb der allg. Hochschulreife
2002 - 2007
Studium der Anglistik und Germanistik für das Lehramt Realschule
2007 - 2009 Referendariat
seit 2009 Studienrätin im Realschuldienst an der Realschule Rehau